Wanderurlaub in der Ferienregion Lungau

Der Lungau, als südlichster Teil des Salzburger Landes bietet für jeden Wanderer seine Lieblingshütte,- See oder Gipfelglück! Der höchste Berg der niederen Tauern befindet sich im Lungau (Hoch Golling 2.862m). Der Lungau mit seinen 13 Seitentälern bietet für jede Wandermühe die richtige Tour. Familienwanderungen zu urigen Almhütten oder zu einem der 60 Bergseen. Eine Wanderung auf einen der begrünten "Nockberge" im südlichen Bundschuhtal erfreut die Wanderherzen ebenso wie ein Gipfelsieg auf den Hafner mit 3.076m.

13 Seitentäler - 60 Bergseen - 142 urige Almhütten - Salzburger Almsommer - Bauernherbst

Gerne beraten wir Sie beim individuellen Wandererlebnis in der Ferienregion Lungau!

Die urigen Almhütten sind für Wanderer von Juni bis Ende September geöffnet. Landwirtschaftliche Produkte, Käsespezialitäten sowie so manches Kräuterelexier finden Sie auf den Almhütten. Der Salzburger Almsommer sowie der Bauernherbst erfreuen sich großer Beliebtheit. Die regionalen Veranstaltungen wie z.b. Schafabtrieb in Göriach, Almabtrieb in St. Michael, Kartoffelernte (Lungauer "Eachtling") finden von Ende August bis Oktober statt! ein Tipp: denken Sie an die richtige Wanderausrüstung in den Bergen: Wanderschuhe, Wanderstöcke, Rucksack und Wetterschutz sollten Sie in Ihrem Urlaub in den Bergen haben.